Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

satz des tages

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8533
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 26. Feb 2024, 19:06

Aufwindfahne hat geschrieben:
25. Feb 2024, 21:59
Das hat nichts mit dem FC Zürich zu tun, es könnte auch Yverdon Sport sein, das mit 3000 Fans kommt.
:D
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

campanilismo6005
Member
Member
Beiträge: 9
Registriert: 29. Jun 2021, 14:42

Re: satz des tages

Beitrag von campanilismo6005 » 27. Feb 2024, 13:58

Natürlich von LG Dave, der mit abgehackten Händen den Stift in die Hand nimmt:
Was Steffen in Lugano verdient, da hättest du mir beide Hände abhacken müssen, damit ich den Stift in die Hand nehme und unterschreibe.

Benutzeravatar
Hans Nötig
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 576
Registriert: 8. Aug 2012, 19:54
Wohnort: Am Tresen

Re: satz des tages

Beitrag von Hans Nötig » 27. Feb 2024, 16:58

campanilismo6005 hat geschrieben:
27. Feb 2024, 13:58
Natürlich von LG Dave, der mit abgehackten Händen den Stift in die Hand nimmt:
Was Steffen in Lugano verdient, da hättest du mir beide Hände abhacken müssen, damit ich den Stift in die Hand nehme und unterschreibe.
Grande rofl Schon fast ein Fall für den Klub der jungen Dichter

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2038
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: satz des tages

Beitrag von Schalker jung » 5. Mär 2024, 07:26

Anders als die USL vertreten die VFFC aber nicht die aktiven Fans der Kurve.
:margiotta: und was esch met de Fahneparade? Oder de Papierflügerchoreo?
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8533
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 11. Mär 2024, 20:18

Mac Tanner (das Original) hat geschrieben:Was haben Putin, Assad, Jong Un und die Ultra-Buben gemeinsam? Sie terrorisieren die Mehrheit in ihrer Umgebung / ihrem Umfeld und Verhandlungen mit ebensolchen sind strikt keine Alternative!
wir kommen den atombomben effektiv immer näher 8)

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2038
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: satz des tages

Beitrag von Schalker jung » 11. Mär 2024, 20:34

LU-57 hat geschrieben:
11. Mär 2024, 20:18
Mac Tanner (das Original) hat geschrieben:Was haben Putin, Assad, Jong Un und die Ultra-Buben gemeinsam? Sie terrorisieren die Mehrheit in ihrer Umgebung / ihrem Umfeld und Verhandlungen mit ebensolchen sind strikt keine Alternative!
wir kommen den atombomben effektiv immer näher 8)

greez
Zeigt halt auf, dass viel zuviel Alkohol lanzeitschäden verursacht.
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Hebi
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1216
Registriert: 7. Jul 2006, 12:29

Re: satz des tages

Beitrag von Hebi » 12. Mär 2024, 12:58

Schalker jung hat geschrieben:
11. Mär 2024, 20:34
LU-57 hat geschrieben:
11. Mär 2024, 20:18
Mac Tanner (das Original) hat geschrieben:Was haben Putin, Assad, Jong Un und die Ultra-Buben gemeinsam? Sie terrorisieren die Mehrheit in ihrer Umgebung / ihrem Umfeld und Verhandlungen mit ebensolchen sind strikt keine Alternative!
wir kommen den atombomben effektiv immer näher 8)

greez
Zeigt halt auf, dass viel zuviel Alkohol lanzeitschäden verursacht.
Der mit dem Alkohol stimmt nicht. Quelle: ja

Fussballfanregime :salut:
Kein Anspruch auf Punkte und Erfolg. Nur Leidenschaft und Kampf zählen!

Benutzeravatar
Don Pedro
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1101
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: satz des tages

Beitrag von Don Pedro » 15. Mär 2024, 09:43

Zur Causa Bundesgelder für die Frauen-EURO 2025.
Es gibt gute Argumente dafür, nicht gleich 82 Millionen Franken zu sprechen wie zuletzt bei den Männern (im Jahr 2008). Bei deren Spielen sind die Sicherheitskosten höher, weil sie mehr Leute anziehen – und vor allem mehr Hooligans.
:clown: :lol:
jä, jä. 82 Mio. Die nun 67 Millionen Unterschied (nicht inflationsbereinigt) sind natürlich auf die Sicherheitskosten und die vielen Hooligans zurückzuführen. Chasch der ned usdänke.. :rabbit:

https://www.tagesanzeiger.ch/fussball-e ... 1710439492
Die ganze Wahrheit unzensiert.

CalcioLUR
Member
Member
Beiträge: 9
Registriert: 4. Okt 2023, 19:12

Re: satz des tages

Beitrag von CalcioLUR » 15. Mär 2024, 13:42

Natürlich, wer kennt sie nicht: Die Ultragruppierung der Swiss-Nati; „Röstiraffler 1291“. Die sollen sogar noch krasser drauf sein als die Luzerner Hools.

Archivaufnahmen kurz vor den letzten Ausschreitungen:
https://img.chmedia.ch/2021/6/29/22c489 ... ,600,x0,y0

Master
Elite
Beiträge: 14002
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: satz des tages

Beitrag von Master » 15. Mär 2024, 14:42

Don Pedro hat geschrieben:
15. Mär 2024, 09:43
Zur Causa Bundesgelder für die Frauen-EURO 2025.
Es gibt gute Argumente dafür, nicht gleich 82 Millionen Franken zu sprechen wie zuletzt bei den Männern (im Jahr 2008). Bei deren Spielen sind die Sicherheitskosten höher, weil sie mehr Leute anziehen – und vor allem mehr Hooligans.
:clown: :lol:
jä, jä. 82 Mio. Die nun 67 Millionen Unterschied (nicht inflationsbereinigt) sind natürlich auf die Sicherheitskosten und die vielen Hooligans zurückzuführen. Chasch der ned usdänke.. :rabbit:

https://www.tagesanzeiger.ch/fussball-e ... 1710439492
Hoffentlich sind es nicht 67 Mio, WO für die Sicherheit aufgewandt werden. Aber es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Kosten im öffentlichen Raum bei einem Männerturnier auf Grund der viel grösseren Anzahl und der "Qualität" des Publikums eine andere ist.

Darum ist das nun nicht so kreuzfalsch.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
Pitcher
Experte
Experte
Beiträge: 397
Registriert: 18. Feb 2007, 18:00

Re: satz des tages

Beitrag von Pitcher » 2. Apr 2024, 20:37

«Unter den gegebenen Umständen war diese Entscheidung vernünftig und verhältnismässig. Natürlich hätten wir es lieber anders gehabt.»

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2038
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: satz des tages

Beitrag von Schalker jung » 5. Apr 2024, 00:01

Im BLICK
Das gab zu reden

Schweigeminute mitten in der ersten Hälfte. Nicht im ganzen Stadion. Sondern nur im Fansektor der Luzerner. «Noch lozärn nor no de hemmel – machs guet, Guido», steht auf einem Banner geschrieben. Daneben brennt eine Pyrofackel. So gedenken die FCL-Fans einem bestens bekannten Gesicht in der Luzerner Fanszene, das in den vergangenen Tagen verstorben ist.
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Benutzeravatar
dragao
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2794
Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

Re: satz des tages

Beitrag von dragao » 11. Apr 2024, 17:03

Die "aktive Fangszene", das sind nicht Bewahrer, sondern autoritärere Totengräber. #ChampionsLeague
Julian "Sexgrüsel" Reichelt

Quelle: https://x.com/jreichelt/status/1778147439125356642

Antworten